Skip to content

7. Dezember 2011

1

Versteckte SVN Ordner einfach löschen

Wer schon einmal mit SVN gearbeitet hat, weiß das dieses System in jedem Ordner einen versteckten .svn Ordner anlegt. Wenn man das Projekt nun kopieren will oder in ein anderes Repo einspielen möchte, so ist es immer ratsam, diese versteckten Ordner loszuwerden. Sich durch alle Ordner durchzucklicken kann aber auf Dauer ganz schön anstrengend sein. Daher bietet es sich an, diesen Vorgang zu automatisieren.

Hier stelle ich euch eine sehr schöne Möglichkeit vor:

Durch einen kleinen Registry-Eintrag fügt man dem Windows-Kontext-Menü einen Eintrag hinzu,  welcher den Ordner automatisch säubert.

Der fertige Eintrag im Kontextmenü

 

Um dies zu bewerkstelligen müssen in der Registry lediglich zwei neue Einträge angelegt werden. Dazu am besten eine Textdatei anlegen, folgenden Code rein kopieren, die Dateierweiterung auf „.reg“ ändern und anschließend ausführen (oder einfach hier runterladen).

Windows Registry Editor Version 5.00
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Folder\shell\DeleteSVN]
@="Delete SVN Folders"
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Folder\shell\DeleteSVN\command]
@="cmd.exe /c \"TITLE Removing SVN Folders in %1 && COLOR 9A && FOR /r \"%1\" %%f IN (.svn _svn) DO RD /s /q \"%%f\" \""

In der dritten Zeile kann man festlegen, wie der Eintrag angezeigt wird, also „Delete SVN Folders“ durch den Wunschnamen ersetzen. Die letze Zeile ist eigentlich dann nur ein kleines Shell-Script welches die Ordner durchgeht und alles löscht, was ein Ordner ist und „.svn“ oder „_svn“ heißt.

Read more from SVN, Windows
1 Comment Post a comment
  1. Lenzo
    Feb 9 2012

    Ein sehr hilfreiches Script. Vielen Dank!

Kommentar verfassen